News

Zwischen Empowerment & Diskriminierung – Public Viewing & Talk mit Cynthia Uwak und Lulu Sabbiti zur Frauen-WM 2019

Neben dem Public Viewing der Spiele Südafrika-Deutschland und Nigeria-Frankreich sprechen wir am Montag, 17. Juni ab 17:00 im WUK mit der ehemaligen nigerianischen Nationalspielerin Cynthia Uwak und der Aktivistin Lulu Sabiti über Homophobie, Selbstermächtigung und den globalen Fußball.

Einladung zum Vernetzungsmeeting mit Sport-für-Entwicklungs-Organisationen

Datum: Mittwoch, 15. Mai, 17:30 – 19:30 Uhr Ort: VIDC, Möllwaldplatz 5/3, 1040 Wien (Seminarraum)

SV Horn setzt ein Zeichen für globales Fair Play!

„Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern.“ (Nelson Mandela) - Aktionstag zum UN-Tag des Sports für Entwicklung und Frieden